Dinge sprechen

Geschichten mit und über Dinge.

Wir lassen uns von gefundenen bzw. auf die Seite gelegten Dingen des alltäglichen Lebens inspirieren. Wir drehen die Hierarchie um und präsentieren nichts Fertiges. Wir laden Sie dazu ein, gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Literatur, Musik und Gestaltung kreativ zu werden. Objekte aus dem Depot dienen als Ausgangspunkt für eine Beschreibung, Erzählung, Zeichnung oder für das Erzeugen von Klängen . Die Geschichten dazu können authentisch oder assoziativ, real oder fiktiv sein.

Workshop I*

16./17. September (ganztags)

Vom Fundstück zur Sprache

Schreib-Workshop mit Daniela Egger

Daniela Egger schreibt Drehbücher, Theaterstücke, Hörspiele und Erzählungen.

Workshop II*

22./23. September (ganztags)

Dinge sprechen – Gestaltung/Kunst mit Hubert Matt

Hubert Matt lehrt an der FH Dornbirn Mediengestaltung, ist Künstler und Philosoph

Workshop III*

30. September 14-17 Uhr

So 1. Oktober 10-13 Uhr

Dinge klingen – Klänge mit Gerold Amann

Workshop IV*

Mo 2. – Sa 7. Oktober

„Dinge auf Zeit“ Projekt + Ausstellung mit Johanna Reiner + Team-Eintagsmuseum

*Anmeldung erforderlich

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s